Unsere Referenten

Hier stellen wir Ihnen unsere Referenten des 9. Essener Insolvenzforums vor. 

Prof. Dr. Nicht

"Persönliche Haftung von Insolvenzverwaltern bei der Betriebsfortführung und über die persönliche Haftung der Geschäftsführer*innen in der Eigenverwaltung der Betriebsfortführung."

Über Prof. Dr. Nicht: Professor für Bürgerliches Recht, Vollstreckungs- und Insolvenzrecht, Registerrecht an der HWR Berlin zudem, Lehrtätigkeit im Kreditsicherungsrecht, Insolvenz- und Vollstreckungsrecht. Rechtsanwalt mit dem Schwerpunkt Insolvenzverwaltung. 

Prof. Dr. Schmittmann

"Anfechtungsrisiken in der Sanierung, Restrukturierung und Insolvenz erkennen und vermeiden: die Vorschriften des StaRUG und die neue Rechtsprechung des BGH praxistauglich dargestellt."

Über Prof. Dr. Schmittmann: Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Wirtschafts- und Steuerrecht an der FOM Hochschule für Oekonomie und Management Essen, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Insolvenzrecht, für Handels- und Gesellschaftsrecht und Steuerrecht sowie Steuerberater und Mitglied des Senats für Anwaltssachen des Bundesgerichtshofs. 

Dr. Corbe

"Cybersicherheit – Risiken und Chancen in der Insolvenzverwaltung"

Dr. Marian Corbe ist Geschäftsführender Gesellschafter der RST Informationssicherheit GmbH. Er ist ein ausgewiesener Experte für die Themenbereiche Informationssicherheits-managementsysteme (ISMS), Kritische Infrastrukturen und das IT-Sicherheitsgesetz mit langjähriger Erfahrung bei einer Big Four-Gesellschaft sowie der Bundeswehr und der NATO.

Prof. Dr. Römermann

"Energiekrise, Insolvenzantragspflicht, Maßnahmenpakete: Aktuelle und zukünftige Herausforderungen in und aus der Insolvenzpraxis"

Prof. Dr. Volker Römermann, CSP, Rechtsanwalt und Insolvenzverwalter, FAInsR, FAHaGesR, FAArbR, Vorsitzender des Vorstandes des Instituts für Insolvenzrecht e.V. (seit 1998), Direktor des Forschungsinstituts für Anwaltsrecht an der Humboldt-Universität zu Berlin, Präsident des Bundesverbandes Deutscher Mittelstand (BM), Vizepräsident der Arbeitsgruppe Insolvenzrecht der Union Internationale des Avocats (UIA).

Martina Nießen

"Die D&O-Versicherung in der Insolvenz"

Frau Nießen ist Rechtsanwältin und Partnerin bei DENS Insolvenzverwalter Rechtsanwälte Betriebswirte und Fachanwältin für Insolvenzrecht.  Nach dem Studium der Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln erfolgte 2007 die Zulassung als Rechtsanwältin. Sie wird seit 2013 regelmäßig als Insolvenzverwalterin bestellt.

Schwerpunkte: Unternehmens- und Nachlassinsolvenzverfahren

Holger Rhode

"Insolvenzrechtliche Einordnung und Behandlung der betrieblichen Altersvorsorge"

Holger Rhode ist Partner bei der GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB. 

Nach seinem Studium der Rechtswissenschaften an der Universität in Bonn absolvierte RA Holger Rhode sein Referendariat in Köln mit Station in einer Wirtschaftskanzlei in Bonn.

Monika Eckstein

Ihre Moderatorin für das Tagungsprogramm. Die studierte Betriebswirtin fand über Umwege bei Großkonzernen und inhabergeführten Kleinstunternehmen zur spannenden Branche der Sanierung und Restrukturierung. Pressearbeit und Kommunikation in Krisen sind seit 2014 ihr Schwerpunkt bei der Unternehmensberatung BURK AG.